• Home
  • Schulleben
  • Projekte

BISS – Bildung durch Sprache und Schrift

Wir sind eine BiSS-Einrichtung!
Seit Februar 2014 nimmt die Schule an der langfristigen , länderübergreifenden Aktion BiSS teil.

Idee und Ziel:

BISS ist ein fünfjähriges Forschungs- und Entwicklungsprogramm. Im Rahmen des Programms werden die in den Bundesländern eingeführten Angebote zur Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung im Hinblick auf ihre Wirksamkeit und Effizienz wissenschaftlich überprüft und weiterentwickelt.

Mehr als 600 Bildungseinrichtungen aus fast allen Bundesländern und aus allen Bildungsetappen beteiligen sich an BISS.
Sie haben sich zu insgesamt 100 Verbünden zusammengeschlossen und wurden mit ihren Konzepten zur sprachlichen Bildung und Förderung für die Teilnahme an dem Programm ausgewählt.
biss banner fuer webseiten

Kontakt

Grundschule Carl Orff
Lortzingweg 8
Landshut
84034
0871 / 96 58 58 50
0871 / 96 58 58 590
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles

Liebe Eltern, Kinder, Gäste,

am Freitag, den 29.07.2022, ist der letzte Schultag vor den Sommerferien. Der erste Schultag nach den Ferien ist der 13.09.2022.

Ab Montag, den 05.09.2022 ist das Sekretariat der Grundschule Carl Orff wieder besetzt und von 9.00 bis 11.00 Uhr für de Parteienverkehr geöffnet.

Ab Mittwoch, den 07.09.2022 können Sie auf der Homepage die Sachbedarfslisten abrufen oder im Sekretariat abholen. Ab diesem Tag können sie auch die Klasse Ihres Kindes einsehen, wie im Elternbrief schon angekündigt.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Famlien - auch im Namen der Mitarbeiter der Grundschule Carl Orff- schöne und erholsame Tage!

Mit herzlichen Grüßen

Beate Loria, Rektorin

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.